Erstellt am 03. Februar 2016, 20:26

von APA/Red

Güssing Knights unterlagen beim Europacup-Abschied Varese. Österreichs Basketball-Meister Güssing Knights hat es in der zweiten Gruppenphase des Europe Cup in sechs Matches auf nur einen Sieg gebracht.

 |  NOEN, Daniel Fenz

Zum Abschluss unterlag der Tabellenletzte von Pool V am Mittwoch daheim Gruppensieger Varese 71:77 (27:37). Nach zehn Punkten Rückstand zur Pause war die Partie vorentschieden. Bradford Burgess war mit 18 Punkten bester Werfer der Burgenländer.