Erstellt am 28. März 2014, 22:21

Güssing Knights verloren überraschend. Sieben Niederlagen in Folge hatte der WBC Wels erlitten - in der achten Runde der H1 der Basketball-Liga ABL gabs ausgerechnet gegen die Güssinger Ritter den ersten Erfolg der Oberösterreicher.

Die Welser setzen sich am Freitagabend überraschend gegen den Tabellenzweiten mit 87:77 (45:32) durch. Die Burgenländer waren nie in Führung.

In der H2 gab es Siege für Oberwart (92:65 in St. Pölten) und Graz (89:85 gegen Fürstenfeld).