Erstellt am 28. Februar 2014, 22:49

Güssinger im Schlager siegreich. Die Güssing Knights haben am Freitag die Tabellenführung in der Basketball-Bundesliga erfolgreich verteidigt.

Die "Ritter" gewannen das Spitzenspiel auswärts gegen die Swans Gmunden mit 111:106 nach Verlängerung. Den Güssingern gelang erst in der letzten Sekunde der regulären Spielzeit durch Anthony Shavies der Ausgleich zum 93:93, in der Overtime gaben sie dann von Anfang an den Ton an.

Mit einem Sieg hätte Gmunden Platz eins übernommen. Im zweiten Freitag-Match gelang den Dukes Klosterneuburg der erste Saisonerfolg gegen WBC Wels. Die Klosterneuburger setzten sich in Oberösterreich 79:68 durch.