Erstellt am 10. August 2011, 00:00

Gunners fast komplett. BASKETBALL / Mit Nikola Gacesa wurde der nächste Spieler für Oberwart fixiert. Jetzt fehlt den Gunners nur noch ein Spieler.

VON DANIEL FENZ

Die Oberwarter Gunners wurden auf der Suche nach einen Nachfolger für Bernd Volcic fündig. Nachdem der Oberwarter mit den Gunners den Meistertitel feierte, kündigte dieser seinen Rücktritt von seiner sportlichen Karriere an. Als Ersatz für Bernd Volcic springt in der kommenden Saison der 24-jährige Serbe Nikola Gacesa ein.

Der 2,05 Meter große Power-Forward spielte die vergangenen fünf Jahre in Amerika College-Basketball. Zunächst bei der Florida International University. Dort brachte es Gacesa auf zehn Punkte und 4,2 Rebounds pro Spiel. Vor seinem letzten College-Jahr wechselte er zur starken Texas Christian University. Dort erzielte er als Starting-Five-Spieler 4,5 Punkte und 2,9 Rebounds pro Spiel.

Headcoach freut sich über  die Neuverpflichtung

Nikola Gacesa hat in seinem letzten College-Jahr gegen sehr starke Teams Erfahrung gesammelt, er wird auch uns verstärken, kommentierte Manager Andreas Leitner die Neuverpflichtung. Auch Headcoach Neno Asceric freut sich über die Neuverpflichtung: Nikola ist ein sehr gut ausgebildeter Basketballer, er verbindet die ehemals jugoslawische Basketballschule mit der amerikanischen. Ein richtiger Allrounder, der uns besser machen wird, sagte Oberwarts Coach. Gacesa wird zum Trainingsstart am 22. August in Oberwart erwartet und wie üblich eine Testphase durchlaufen.

Die Gunners sind damit für die kommende Saison fast komplett: Neben Gacesa fehlt uns jetzt nur noch ein Spieler, der sowohl unterm Korb spielen kann, als auch Joey Shaw auf der Flügelposition entlasten kann. Wir haben schon unseren Wunschkandidaten, aber noch steht die Finanzierung nicht, hofft Manager Andreas Leitner auf weiterhin erfolgreiche Sponsorkooperationen in der kommenden Saison.

TOP-THEMA