Erstellt am 24. September 2013, 16:26

Noch nicht explodiert

.
2. Klasse B Süd / Beim ASV Tobaj/Hasendorf wartet man darauf, dass die Tormaschine Laszlo Tihamer endlich auf Touren kommt.

Neo-Coach Toni Potzmann (links) und Sektionsleiter Jürgen Kurtz schauten dem nächsten Gegner, dem FC Minihof Liebau, im Schlager genau auf die Beine. Foto: Prader  |  NOEN, Prader
Von Siegfried Prader

Er war im Sommer wahrscheinlich die „Transferbombe“ der Klasse, aber sie ist bislang noch nicht „explodiert“. Die Rede ist von Laszlo Tihamer, der für seinen neuen Klub in sieben Runden erst viermal, davon zwei Elfmeter, getroffen hat.

Trainerwechsel brachte gleich Doppelpack

In der Vorsaison hatte er für Redlschlag nach sieben Spielen bereits 15 Treffer auf dem Konto. Doch in Tobaj ist man überzeugt, dass Tihamer auch in dieser Saison bei der Vergabe der Schützenkrone ein gewichtiges Wort mitplaudern wird. Vielleicht hilft ihm ja auch der Trainerwechsel weiter, zum Einstand von Toni Potzmann traf er ja gleich im Doppelpack.

Am Sonntag geht es nun gegen die Liebauer und den Bürgern von Tobaj wird geraten, wegen möglicher „Explosionsgefahr“ Vorsorge zu treffen. Es wäre an der Zeit, denn nur Tobaj (9) und Nachbar Tschantschendorf (8) haben noch keine zweistellige Trefferquote.