Erstellt am 25. Mai 2015, 21:12

Ritter holen souverän ersten Sieg. Die magnofit Güssing Knights holen sich am Pfingstmontag mit einer konzentrierten Leistung den Sieg im ersten Play off-Finale gegen den BC Vienna. Bester Werfer war Travis Taylor mit 20 Punkten.

 |  NOEN, Archiv

Die Güssing Knights stellen in der Play off-Finalserie um den Meistertitel in der Admiral Basketball Bundesliga gegen den BC Zepter Vienna auf 1:0. Der 92:79-Auswärtssieg war hochverdient, Wien hatte auf die starke erste Halbzeit der Knights keine Antwort parat. Spiel zwei findet am Donnerstag wieder in Wien statt, Beginn 19.30 Uhr.

Die Südburgenländer beginnen konzentriert, in den ersten Minuten entwickelt sich ein Spiel auf Augenhöhe. Im zweiten Viertel erhöht Güssing die Schlagzahl und zieht langsam davon. Vor allem im Angriff läuft bei den Rittern alles rund, zur Halbzeit steht es bereits 53:44 für die Gäste.

Nach Seitenwechsel fällt das Niveau des Spiels etwas ab, auf beiden Seiten häufen sich die Fehler. Güssing behält aber die Nerven und lässt sich von eigenen Schwächephasen nicht aus dem Konzept bringen. Damit feiern die Rittern den siebenten Sieg gegen Wien in Folge. Die zweite Begegnung in der "Best of five"-Serie findet schon am Donnerstag ebenfalls in Wien statt. Am Samstag wechselt die Serie dann nach Güssing in den Aktivpark.

"Gratulation an meine Mannschaft, es war ein sehr nervöses Spiel von beiden Mannschaften, welches wir aufgrund der besseren Reboundarbeit gewonnen haben", sagte Güssings Headcoach Matthias Zollner nach dem Spiel. Sein Gegenspieler, Wiens Headcoach Andrea Maghelli meinte: "Heute haben wir Güssing zu viele zweite Chance erlaubt. Wir haben nicht konsequent genug in der Weakside-Defense gearbeitet, so ist es schwer, gegen Güssing zu gewinnen."

BC ZEPTER VIENNA - MAGNOFIT GÜSSING KNIGHTS 79:92 (23:25, 21:28; 14:17, 21:22).- Werfer: Stevens 19, Stazic 18, Detrick 16, Miletic u. Perkovic je 8, O`Neal 5, Nagler 3, Matthew 2; Taylor 20, Dunn 15, Kostov 12, Georgiev 11, Jandrasits 10, Heard 9, T. Klepeisz 8, Koch 7.

Die nächsten Spiele:

Donnerstag, 28. Mai, 19.30 Uhr: Wien - Güssing.

Samstag, 30. Mai, 19:30 Uhr: Güssing - Wien.

Mittwoch, 3. Juni, 19:30 Uhr: Güssing - Wien (falls notwendig).

Sonntag, 7. Juni, 19:30 Uhr: Wien - Güssing (falls notwendig).