Erstellt am 22. Januar 2016, 04:23

von NÖN Redaktion

Sommer auf gutem Kurs. Julia Sommer absolviert Mitte Februar in Italien beim Europa-Cup ihren ersten internationalen Einsatz.

Wollen auch im Europacup gut abschneiden. Julia Sommer und Stefan Konrath (v.l.) starten 2015 international.  |  NOEN, zVg
Das BORG Güssing ist ein verlässlicher Partner für leistungssportorientierte Talente und breitensportinteressierte Jugendliche – so präsentierte sich das Oberstufengymnasium in der Vergangenheit immer wieder.

Aktuell setzt Julia Sommer, motivierte Nachwuchssportlerin und Judo-Hoffnung vom USV Judo Jennersdorf, auf das BORG als schulischen Partner.

Im Verein bereitet sich die Jennersdorferin – sie gehört zum U18-Nachwuchskader – mit Trainer Nino Schachenhofer auf die Österreichische Meisterschaft U18 (30. Jänner in Graz) und ihren ersten Europacup-Einsatz in Follonica (20./21. Februar, Italien) vor.

Diverse Trainingslager im Ausland, wie im Kosovo und Italien, runden diese Vorbereitung ab. Ansprechpartner am BORG ist Robert Antoni, der bereits an einigen sportlichen Karrieren mittels seines fundierten Fachwissens beteiligt war.