Erstellt am 13. März 2013, 00:00

U21-Nationalteam kickt in Neuberg. Testspiel / Der nächste prominente Gast in Neuberg: Österreichs U21-Nationalteam kickt am Dienstag gegen die Philipp-Elf.

 |  NOEN
Von Patrick Bauer

NEUBERG - U21-NATIONALTEAM, DIENSTAG, 16.15 UHR. Im vergangenen Sommer gab sich die kroatische Nationelf im Rahmen ihrer Vorbereitung auf die Europameisterschaft die Ehre in Neuberg. Damals kickte man gegen eine Thermenauswahl. Jetzt steht, knapp neun Monate später, schon das nächste Highlight für den SV Neuberg an. Am Dienstag, ab 16.15 Uhr, spielt der Herbstmeister der BVZ Burgenlandliga gegen die von Werner Gregoritsch betreute Elf auf heimischer Wiese.

Es soll noch etwas  „Größeres“ folgen

„Natürlich ist das ein Highlight gegen sie zu spielen. Sie sind auf Trainingslager in Bad Tatzmannsdorf und durch unsere guten Verbindungen zu Werner Gregoritsch kam dies zustande“, freut sich Neubergs Obmann Martin Konrad. Mit von der Partie sind auf Neuberger-Seite natürlich alle Kaderspieler. „Wir erwarten uns ein tolles Spiel mit vielen Toren“, so Konrad.

Dieser Testkick soll aber nur ein Vorgeschmack auf das sein, was folgen soll. Noch hält sich der Obmann bedeckt: „Es wird noch etwas Größeres folgen. Dies ist nur einmal die Einstimmung.“

Zu Gast in Neuberg. Das U21-Nationalteam (hier im Bild der Oberdorfer SVM-Profi Patrick Farkas) gibt sich am Dienstag in Neuberg die Ehre. Ab 16.15 trifft die Gregoritsch-Elf auf Neuberg.

B. Fenz