Erstellt am 18. Juni 2014, 11:35

von Patrick Bauer

Sauhammel neuer Coach in Rudersdorf. 2. Liga Süd / Rudi Zink wird in der kommenden Saison nicht mehr Trainer in Rudersdorf sein. Für ihn übernimmt Hannes Sauhammel.

Der Neue. Hannes Sauhammel, gebürtiger Ollersdorfer, übernimmt die Rudersdorfer.  |  NOEN, Bauer
Nach zwei Jahren verlässt Rudi Zink, der in Rudersdorf richtig gute Arbeit leistete, den Verein. „Auf der einen Seite war die Zeit sehr schön, auf der anderen, war es zuletzt doch schwierig. Wir hatten in der Winterpause einige Abgänge, die wir nicht ersetzen konnten“, so der scheidende Trainer, der derzeit noch keine neue Aufgabe übernimmt: „Ich bin aber nach allen Seiten hin offen.“

SL Pumm: „Es muss neuer Zunder rein“

Für den Steirer kommt mit Hannes Sauhammel ein „Fachmann“. So titulierte ihn der Sportliche Leiter Klaus Pumm. Der gebürtige Ollersdorfer arbeitete mit großem Erfolg für Lafnitz und zuletzt in Pöllau. Pumm meint weiter: „Es muss neuer Zunder rein. Wir erhoffen uns, dass er die gute Arbeit von Rudi weiterführen kann. Wir hatten mit ihm großen Erfolg.“

Dabei bekommt Sauhammel einige namhafte Kicker wie Kevin Pfeifer, Stefan Deutsch, Philipp Wolf, Tobias Kirisits, Daniel Jost oder Stefan Herzenjak. Einzig in der Defensive sucht man noch nach einem starken Mann.