Jennersdorf

Erstellt am 10. August 2016, 04:30

von Daniel Fenz

Drei Neue in Jennersdorfs Team. Die Jennersdorfer verstärkten sich mit Julia Granitz, Caroline Holper und Kerstin Gmeindl. Erste Trainings schon absolviert.

Schon im Training: Jennersdorfs Volleyball-Frauen. Foto: Decker  |  NOEN, Nina Decker

Der Sportliche Leiter und Trainer der Frauenmannschaft, Manfred Forjan, bat seine Mädchen bereits zu den ersten Trainings. Außerdem waren einige seiner Schützlinge vorige Woche beim alljährlichen Beachvolleyballturnier (siehe Statistik unten) dabei.

Derzeit feilt man an Technik und Taktik

„Wir bereiten uns derzeit dreimal in der Woche in der Halle sowie mit zusätzlichem Krafttraining in der Fitnesskammer auf die bevorstehende Meisterschaft im Oktober vor“, erzählt Manfred Forjan. Die drei neuen Spielerinnen Julia Granitz (Feldbach), Caroline Holper (Güssing) und Kerstin Gmeindl (ehemalige Spielerin, stieg wieder ein) haben sich bereits gut in die Mannschaft eingefügt.

Derzeit feilt Forjan mit seiner Mannschaft an der Technik und Taktik, um für die Meisterschaft gerüstet zu sein. „Die Mädchen sind topmotiviert, die Einstellung passt. Es gibt ein sehr gutes Klima, von dem wir alle profitieren.“ Die Meisterschaft beginnt am 1. Oktober, bis dorthin wollen die Mädchen noch einige Erfahrungen sammeln.

Doppelrunde in der ersten Oktober-Woche

Die Südburgenländerinnen starten Anfang Oktober mit einem Auswärtsspiel gegen Liebenau in die neue Saison. Die erste Doppelrunde zu Hause findet dann am 8. und 9. Oktober mit Spielen gegen Klagenfurt und Krottendorf (Cup) im BORG Jennersdorf statt.

Dafür wird der Chef mit den Girls von 18. bis 21. August ein Trainingslager in Bleiburg absolvieren. Im September werden dann noch einige Testspiele bestritten. „Wir freuen uns auf die kommende Saison und hoffen auf die Unterstützung unserer Fans.“ Für die Meisterschaft selbst rechnet sich Forjan aus, dass man mit dem Team Chancen auf den Klassenerhalt hat.

Statistik

Beachvolleyballturnier; 3x3:
1. Teppichklopfer; 2. Iltiszüchter; 3. Animaniacs; 4. Die feuchten Banditen; 5. Firma Daxbau Lang GmbH; 6. Team FH; 7. High Voltage; 8. Batman Hasen; 9. Das Team das mir am besten gefällt; 10. Sandmaschinen; 11. Iwa Driwa; 12. Volleybären. Mixed: 1. Makawa; 2. Team Annerer Posch; 3. Hot Shots; 4. Die Hühnerfreunde; 5. Stephan Froschauer; Mein persönlicher Favorit; Mr. Burns; Die Ernstn; 9. VenG; Bonnie & Clye; 11. Hangover; Old Schmetterhand; 13. Los Blackos; Hammok; 15. Splash; Mein Lieblingsteam.