Erstellt am 13. Juni 2012, 00:00

Abstiegs-Fernduell. 2. LIGA MITTE / Loipersbach und Unterfrauenhaid/Ritzing 1b zittern um den Ligaerhalt.

 |  NOEN
x  |  NOEN

VON MICHAEL HEGER

In der letzten Runde geht es zwischen zwei Teams im Fernduell gegen den Abstieg. Loipersbach konnte trotz einer guten Rückrunde nicht vom letzten Platz wegkommen und trifft nun in Runde 30 auf Bad Sauerbrunn. Pressesprecher Sascha Prinner: „Wir müssen selbst gewinnen und auf die Unterstützung von Z-S-P hoffen.“ Die Zemendorfer treten in Unterfrauenhaid an, wo Obmann Andreas Rozsenich optimistisch ist: „Wir haben sicher die bessere Ausgangsposition, mal schauen.“

Unterfrauenhaid/Ritzing geht mit einem Punkt mehr und einem besseren Torverhältnis in die letzte Runde.