Erstellt am 07. September 2011, 00:00

Alle Segel gesetzt. SEGELN / Sophie Tschach gewann die österreichischen Jugendmeisterschaften im Segeln.

 |  NOEN
Rund 250 Segler kämpften bei den internationalen österreichischen Jugendmeisterschaften in den Bootsklassen Zoom 8, Laser Radial, 420er, 29er, 470er und Optimist auf dem Neusiedlersee um den Titel.

Das Segelevent zog auch zahlreiche Jugendliche aus Deutschland, Tschechien, der Slowakei, Ungarn und der Schweiz an den größten Steppensee Europas.

Die Neudörflerin Sophie Tschach konnte sich im größten Regattafeld (Optimist) mit rund 100 Seglern gegen alle österreichischen Teilnehmer durchsetzen und den österreichischen Jugendmeistertitel gewinnen.

Damit führt die 14-Jährige als bestes Mädchen die heimische Rangliste an. In der kommenden Saison überlegt sie, auf die Zoom 8-Klasse umzusteigen.