Erstellt am 21. Mai 2014, 10:21

von Christian Pöltl

Bad Sauerbrunn in der 2. Klasse Mitte. 2. Liga Mitte / Bad Sauerbrunn wird in der kommenden Saison eine zweite Mannschaft stellen.

Delegieren. Bad Sauerbrunns Trainer Heinz Kremser wird das Training einiger Spieler in der kommenden Saison an jemand anderen delegieren. Bad Sauerbrunn II soll als vollständig eigenständige Mannschaft in der 2. Klasse Mitte antreten. Neben Pöttsching wären die Sauerbrunner das zweite Mattersburger Team in der letzten Klasse.  |  NOEN, Titi
„Die Sache beim BFV schon durch“, erklärt Bad Sauerbrunns Obmann Gerhard Kern seinen Wissensstand hinsichtlich der schon lange geplanten „Operation 2. Klasse Mitte“ des SC Bad Sauerbrunn. Lange schien das Projekt, welches die Kurortler aufgrund des großen Reservoirs an Spielern startete, als „nicht durchführbar“.

„Dieses Team wird auch eine U23-Mannschaft stellen. Dies ist auch verpflichtend“, erklärt Kern weiter. Das zweite Team sei dabei vor allem für die „Generation 24 Jahre und älter“ gedacht, wie Kern erklärt, der noch hinzufügt: „Die jungen Spieler sollen vordergründig in der U23 des 2. Liga Teams spielen.“ Spielerrochaden zwischen den beiden Sauerbrunn-Teams seien jedoch nicht erlaubt.