Erstellt am 28. Mai 2014, 09:37

von Alfred Wagentristl

„Barisits ist einer der besten Trainer“. Wolfgang Knopf, Sportlicher Leiter von BVZ Burgenlandliga-Absteiger SV Sigleß.

Wolfgang Knopf, Sportlicher Leiter von BVZ Burgenlandliga-Absteiger SV Sigleß  |  NOEN

BVZ: Der Abstieg Ihrer Mannschaft ist nun beschlossene Sache. Wie lautet Ihr Fazit der abgelaufenen Saison?

Wolfgang Knopf: Es ist dieses Jahr ein wenig unglücklich gelaufen. Wir haben nicht das umgesetzt, was mit dieser Mannschaft möglich war. Die vielen Verletzungen haben natürlich etwas dazu beigetragen. Das darf aber keine Ausrede sein.
 

"Natürlich haben wir noch gehofft"


Waren Sie bis zuletzt vom Ligaverbleib überzeugt, oder haben Sie schon mit dem Abstieg gerechnet?

Bis zum Baumgarten-Spiel war ich wirklich davon überzeugt, dass wir es schaffen können, danach nicht mehr so richtig. Natürlich haben wir noch gehofft, aber es war dann schon sehr unwahrscheinlich.

Zwei Jahre BVZ Burgenlandliga gehen zu Ende. Wie resümieren Sie diese beiden Spielzeiten?

Wir sind voriges Jahr mit Glück nicht abgestiegen, da Parndorf in die Erste Liga aufgestiegen ist. In beiden Saisonen hatten wir eine sehr gute Mannschaft, die sich leider unter ihrem Wert geschlagen hat.
 

"Wenn es mit dem Wiederaufstieg klappt, ist das gut"


Beginnt man nun schon mit der Planung für die 2. Liga Mitte, oder erst, wenn der Abstieg „verdaut“ ist?

Wir beginnen jetzt schon mit den Planungen für die kommende Saison. Vorrangig gilt, dass wir nichts mit dem Abstieg in der 2. Liga zu tun haben wollen und eventuell vorne mitspielen können. Wenn es mit dem Wiederaufstieg klappt, ist das gut, Ziel ist es jedoch keines.

Bleibt Norbert Barisits auch in der 2. Liga Trainer des SV Sigleß?

Das kann ich noch nicht sagen. Wir müssen uns erst zusammensetzen und schauen, was beide Seiten wollen. Für mich ist Norbert Barisits einer der besten Trainer der Liga, wenn nicht der Beste. Ich hätte ihn auch gerne eine Liga weiter unten als Chefcoach.