Erstellt am 02. Dezember 2015, 09:27

von Manuel Takacs

Barnabas Varga ist kein Thema mehr. Der Eberau-Angreifer landet nicht beim SVM. Er trainiert derzeit bei der Admira.

 |  NOEN

Der Stürmer von Herbstmeister Eberau, Barnabas Varga, machte mit 10 Toren und guten Leistungen auf sich aufmerksam. 

Neben Liga-Konkurrent Eltendorf warfen auch die SVM Amateure und Admira Mödling ein Auge auf den 21-jährigen Ungarn. Lange Zeit sah es so aus, als ob der Youngster in Mattersburg landen könnte. Doch dieser Transfer zerschlug sich, wie Amateure-Manager Raimund Bachhofer bestätigte: „Wir haben unser Angebot zurückgezogen. Barnabas Varga ist für uns kein Thema mehr.“ Derzeit trainiert der technisch starke Stürmer, der sich stets in den Dienst der Mannschaft stellt, bei der Admira mit. Dort soll der Legionär gleich ein Thema für die Profis sein. Dass es mit dem Transfer klappt, ist fraglich. Immerhin holten die Niederösterreicher Christoph Monschein von Ostligist Ebreichsdorf.