Erstellt am 05. April 2016, 01:44

von Christopher Ivanschitz

Beachtliches Ergebnis beim Saisonauftakt. Die Turn10-Mädels des ASKÖ Kunstturnen Mattersburg angelten sich in Kindberg fünf Medaillen – drei glänzten in Gold.

 |  NOEN

Am vergangenen Wochenende starteten auch die Turn10-Girls des ASKÖ Kunstturnen Mattersburg in die neue Saison. Im steirischen Kindberg ging der „Girls Cup 2016“ über die Bühne, wobei die heimischen Talente einmal mehr auf sich aufmerksam machten und einen tollen Erfolg feiern durften.

Die Bezirkshauptstädter schickten fünf Mannschaften an den Start und traten letztendlich mit fünfmal Edelmetall im Gepäck wieder die Heimreise an – neben beachtlichen drei Goldmedaillen angelte man sich eine Silberne sowie eine Bronzemedaille. „Alle Mattersburgerinnen haben bei dieser Veranstaltung einen Stockerlplatz erturnt, das kann sich natürlich sehen lassen. Wir sind stolz“, freute sich Trainerin Lisa Dorner. Der nächste Auftritt für die Turn10-Truppe folgt mit den Landesmeisterschaften, die Anfang Mai stattfinden.