Erstellt am 28. Januar 2015, 09:48

von NÖN Redaktion

Erwin Haiders Schützling ist absolut fokussiert. Manuel Buchheit und Trainer Erwin Haider blicken auf einen Profikampf.

 |  NOEN, zVg

Die Vorbereitungen auf den Profikampf des vom Pöttschinger Erwin Haider betreuten Eisenstädters Manuel Buchheit am 7. Februar in Wien Atzgersdorf gegen Peter Balaz laufen auf Hochtouren.

Buchheits Trainerteam Werner Lederhas und Erwin Haider ist mit dem Verlauf der vielen Trainingseinheiten sehr zufrieden. „Manuel ist unglaublich fokussiert. Wir absolvierten in den letzten Monaten bis zu fünf Einheiten pro Woche und hoffen, dass sich dieses Engagement nächste Woche auch lohnen wird“, so Haider zur BVZ. Der 27-jährige ÖBB-Angestellte ist eines der größten Talente Österreichs in seiner Gewichtsklasse. Kein Wunder, dass Pöttschings Ex-Boxer Erwin Haider in den höchsten Tönen von seinem Schützling schwärmt.