Erstellt am 27. Januar 2016, 05:48

von Christopher Ivanschitz

Doppel-Gold für Barbara Leitgeb. Die Neudörflerin war in der Steiermark im Langlauf nicht zu schlagen und sicherte sich zweimal Edelmetall.

 |  NOEN, Ivanschitz

Zur Vorbereitung und Generalprobe für die "Special Olympics Winterspiele" fanden vor Kurzem die „Special Olympics Pre Games“ in Schladming, Graz und der Ramsau statt.

Die Behindertensportler aus dem Nordburgenland gingen dabei auf Medaillenjagd und präsentierten sich bei diesem Event in Top-Form.

Vor allem die Neudörflerin Barbara Leitgeb zeigte groß auf und holte sich im Langlaufen zwei Goldmedaillen – nachdem Leitgeb über 1000 Meter nicht zu schlagen war, konnte sie auch im 500-Meter-Lauf an die starke Performance anschließen und sicherte sich somit den zweiten Tagessieg. Auch Teamkollegin und Freundin Melitta Schlögl erkämpfte sich im Langlauf eine Goldene sowie eine Silbermedaille.

Beide Damen gehören dem ASKÖ BSV Burgenland an und arbeiten auch gemeinsam bei der Organisation „Rettet das Kind“. Die beiden Erfolgscoaches Elfi Leitgeb und Pepi Frank zeigten sich sehr stolz über das gelungene Abschneiden ihrer Schützlinge.