Erstellt am 16. Dezember 2015, 07:47

Eagles verpflichten einen Amerikaner. Sensations-Coup / Die Pannonia Eagles aus Wiesen konnten mit dem US Amerikaner Andrew Hill einen neuen Trainer ins Burgenland lotsen. AMERICAN FOOTBALL / Die Pannonia Eagles landeten in der vergangenen Woche einen sensationellen Coup.

 |  NOEN

Die Pannonia Eagles landeten in der vergangenen Woche einen sensationellen Coup. Der 28-jährige Amerikaner, Andrew Hill spielte bis 2010 noch am Kent State College in der NCAA I auf der Position des Linebackers sowie des Defensive Backs und übernimmt ab sofort auch eine Rolle im Trainingsstab der Adler. „An einer Spielerfreigabe von Andrew wird aktuell noch gearbeitet, wir sind aber bemüht und auch daran interessiert, dass Andrew uns mit seinem Wissen nicht nur abseits, sondern auch auf dem Platz unterstützen kann. Er möchte ebenfalls im Ligabetrieb teilnehmen und daher unternehmen wir alles Mögliche, um dies auch wahr werden zu lassen“, so Michal Lagan, Pressesprecher der Pannonia Eagles. Die Eagles befinden sich aktuell in der Nachsaison und werden erstmals wieder im Februar oder März auf dem Sportplatz in Wiesen zu bewundern sein.