Erstellt am 11. Juni 2014, 14:22

von NÖN Redaktion

„Freue mich auf die neue Aufgabe“. 2. Liga Mitte / Antaus Stefan Gludovatz wechselt: Er hat bereits beim SV 7023 ZSP unterschrieben.

Offensivmann Stefan Gludovatz wird zukünftig für den SV 7023 ZSP auf Punkte- und Torejagd gehen.  |  NOEN, zVg

Vergangene Woche stand das Duell des SV Antau gegen den SV 7023 ZSP am Programm, welches vom SV Antau knapp mit 2:1 gewonnen wurde. Schon da machte das Gerücht die Runde, dass Antau-Coach Christian Rotpuller zum SC Trausdorf abwandern wird und Antaus linker Außenbahnspieler Stefan Gludovatz zum SV 7023 wechseln soll. Zumindest Zweiteres wurde jetzt bestätigt.

Der Antauer wird zukünftig im Nachbarort kicken und den dort abwandernden Christoph Riener ersetzen. „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe. Nachdem ich die Mannschaft gut kenne, wird es so gut wie keine Integrationszeit geben.“ Für Noch-ZSP-Coach Christian Meitz ist Gludovatz die richtige Entscheidung: „Die ideale Ergänzung für das Team.“