Erstellt am 03. April 2013, 00:00

„Gebe wieder Gas“. Am Weg zurück / Baumgartens Defensivmann Thomas Prisching könnte nach einem Bänderriss am Freitag gegen Draßburg zurückkehren.

Baumgartens Defensivmann Thomas Prisching ist wieder fit.  |  NOEN
Von Manuel Takacs

Ein Trainingslager bietet grundsätzlich die Möglichkeit zweimal täglich mit der Mannschaft zu trainieren, das Teamgefüge zu fördern und neue Spieler zu integrieren. Für Baumgartens Defensivmann Thomas Prisching war der Kurzaufenthalt des BVZ Burgenlandliga-Klubs der Beginn einer rund siebenwöchigen Leidenszeit. Im Trainingsspiel knickte der Südburgenländer beim Blocken eines Schusses weg und riss sich ein Band im Sprunggelenk. „Ich hatte das Bein nicht richtig angespannt. Danach musste ich drei Wochen eine Schiene tragen, um das Gelenk ruhig zu stellen“, erklärt der Bad Tatzmannsdorfer, der im Sommer beim großen Highlight einer südburgenländischen Auswahl gegen das Kroatische Nationalteam mitwirken durfte. In den letzten Wochen absolvierte der Abwehrspieler Therapie- und Stabilisationseinheiten, seit rund zehn Tagen steht er wieder im Mannschaftstraining. „Geplant war, dass ich in Purbach in der U23 spiele, um Spielpraxis zu sammeln. Leider war die Partie abgesagt“, so Prisching.

„Konzentriere mich  voll auf Baumg

Am kommenden Freitag im Derby gegen Baumgarten ist Thomas Prisching aber eine Option für die Trainer Hans Schöll und Adalbert Hausmann. „Natürlich will ich spielen, aber die endgültige Entscheidung liegt bei den Coaches. Mir geht es im Training sehr gut und ich fühle mich bereit.“ Bleibt abzuwarten, wie sich die sportlichen Verantwortlichen des ASK entscheiden, denn Dino Smudla und Andreas Meznik lieferten zuletzt gute Leistungen ab. Dennoch hat das Duo Schöll/Hausmann die Möglichkeit, intern umzustellen, denn ein fitter Prisching verleiht der Baumgartener Hintermannschaft noch mehr Stabilität. „Wir müssen so schnell wie möglich schauen, dass wir den Klassenerhalt fixieren“, sagt der junge Akteur, der auf die Frage, wie seine sportliche Zukunft aussehe, wie folgt antwortet: „Ich konzentriere mich jetzt voll und ganz auf den ASK Baumgarten. In einem Monat lege ich die Matura ab und dann schaue ich weiter. Aber natürlich ist es nach wie vor mein Ziel, in einer höheren Liga zu spielen.“