Erstellt am 05. Februar 2014, 23:59

von Christian Pöltl

Hrasna vermittelte seinen Ersatz. 2. Liga Mitte / Weil Rohrbach-Stürmer Michal Hrsna nicht mehr kommt, vermittelte er Jakob Sulic.

Von Christian Pöltl

Wenige Tage vor Ende der Transferzeit erreichte die überraschende Nachricht auch Rohrbachs Trainer Christoph Stifter: Stürmer Michal Hrasna hatte sich, da er in der Slowakei einen Betrieb leitet und zeitlich nicht mehr so oft verfügbar sein wird, dazu entschlossen, seine Zeit beim SV Rohrbach zu beenden.

„Man kann von einer Trennung im beiderseitigen Einvernehmen sprechen“, erklärt Trainer Christoph Stifter. Hrasna wird seine Laufbahn bei einem slowakischen Drittligisten fortsetzen. Den Ersatz für Hrasna fand dieser gleich selbst.

Neuer Mann hinterließ bisher „Top-Eindruck“

„Michal hat uns als Ersatz gleich einen neuen Spieler empfohlen und vermittelt“, so Stifter. Dabei handelt es sich um Jakob Sulic. Sulic ist ein 20-jähriger Stürmer, der im Frühjahr für die nötigen Tore im Kampf um die Topplätze sorgen soll.

„Bislang macht er einen Top-Eindruck. Jakob ist äußerst motiviert. Außerdem spricht er Englisch, was die Verständigung zusätzlich erleichtert“, berichtet Stifter.

Außerdem zurück beim SV Rohrbach ist Defensivroutinier Helmut Moser aus Oberpetersdorf. „Heli ist für die U23 eingeplant. Er will ohne Druck Fußball spielen“, erklärt Stifter.