Erstellt am 08. Juni 2011, 00:00

In Unterrabnitz setzt man auf Entwicklung. 1. KLASSE MITTE / Als erster Schritt wurde Alfred Wagentristl als neuer Trainer verpflichtet.

Neuer Trainer. Goalgetter Gernot Steinriegler wird nun von Alfred Wagentristl gecoacht.  |  NOEN
x  |  NOEN

VON DIDI HEGER

Seit dem Wochenende ist es Gewissheit. UEFA-A-Lizenz-Trainer Alfred Wagentristl wechselt ab der kommenden Saison zum SC Unterrabnitz. Beide Seiten zeigen sich nach dem Transfer sehr zuversichtlich. Wagentristl zu seinen Beweggründen: „Ich kenne Sektionsleiter Franz Mandl von meiner Zeit in Ritzing. Ein Mann der Tat und nicht der Worte. Außerdem kenne ich einige Spieler. Sie sind willig sich weiter zu entwickeln.“ Die Erwartungen steigen beim aktuellen Tabellenzehnten aus Unterrabnitz mit der Verpflichtung des Hirmers natürlich. „Wir wollen der Mannschaft aber keinerlei Druck auferlegen. Die ersten Ziele sind die Entwicklung des Vereines, eine Systemänderung und das sich unsere jungen Spieler weiterentwickeln“, so Christoph Mandl. „Natürlich wollen wir auch in der Tabelle weiter nach vorne rücken.“

Der neue Coach hat sich auch schon ein Bild von der Truppe gemacht. Zu etwaigen Transfer schweigt er aber noch. Aber wer Wagentristl kennt, weiß, dass im Hintergrund fleißig gearbeitet wird.