Erstellt am 15. Oktober 2013, 00:48

Leader Wiesen: Alles läuft rund. 1. Klasse Mitte / Die Guc-Elf gewinnt ihre Spiele und die Gegner patzen. Besser geht es nicht.

Zufrieden. Wiesen-Trainer Goran Guc ist mit der momentanen Situation im Verein sehr zufrieden.  |  NOEN
Von Didi Heger

Die zehnte Runde war eine nach dem Geschmack von Wiesen-Trainer Goran Guc. Seine Elf holte einen 4:2-Auswärtssieg in Markt Sankt Martin und die Verfolger aus Neutal und Stoob ließen auf der eigenen Anlage Punkte liegen.

Konkurrenzkampf im Kader als Grund für Erfolg

Der Coach kennt die Gründe für die momentan gute Situation in Wiesen: „Es stehen alle Spieler zur Verfügung. Daher gibt es einen Konkurrenzkampf im Kader. Beim Training sind ständig 18 bis 22 Mann vor Ort.“ Dieser Umstand schlägt sich auch auf die Kraft der Akteure nieder. „Wir spielen gar keinen schönen Fußball, sind unseren Gegnern aber zumeist kräftemäßig überlegen“, meint Guc.

Die spielerische Komponente soll aber auch noch folgen. „Wir werden uns auch da steigern – und dann sieht es sehr gut aus“, ist der ehemalige Topstürmer selbstbewusst. Als nächster Gegner wartet der starke Aufsteiger aus Stoob. „Wir haben die Chance, uns abzusetzen“, ist Guc auf Sieg eingestellt. Genauso wie sein williges Team.