Erstellt am 25. April 2012, 00:00

One Wheel Dragons räumten richtig ab. EINRAD / Der Einrad-Club aus Rohrbach gewann den Meistertitel im Einradhockey und zwei Downhill-Titel.

 |  NOEN
x  |  NOEN

Das bereits vierte österreichische Einradhockeyturnier wurde in Eisenstadt in der Turnhalle des Gymnasiums Wolfgarten ausgetragen. Acht Mannschaften kämpften um den Sieg. Die Kampfmannschaft der One Wheel Dragons aus Rohrbach mit Präsident Erwin Pieler konnte alle österreichischen Teams besiegen. Trotz der Niederlage im Finale gegen das deutsche Team Illertal dürfen sie sich österreichischer Einradhockeymeister nennen. „Ich war vom Publikumsinteresse und von der Qualität der Spiele begeistert“, meinte Pieler nach dem Turnier.

Einrad-Drachen stellen  zwei Staatsmeister

 

Auch einzeln sind die Rohrbacher eine Bank. Bei den ersten Staatsmeisterschaften im Downhill in Bad Goisern fuhr Martin Rumpler überlegen zum Sieg. Conny Panozzo, ebenfalls aus den Reihen der Dragons, konnte ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen, und ist nun Doppelstaatsmeisterin.