Erstellt am 28. September 2011, 00:00

Pröglhöf war der stärkste Drache. EINRAD / Die Hirmer Familie Maierhofer war in St. Jakob stark vertreten und erfolgreich.

Zufriedene Einrad-Athleten. Manfred Pröglhöf, Niklas Maierhofer, Erwin Pieler, Lena Maierhofer, Markus Pröglhöf, Pauli Maierhofer, Maria Maierhofer, Martin Rumpler und Christian Rumpler (v.l.).  |  NOEN
x  |  NOEN

VON MICHAEL WELLER

Die Siegesserie des Einradclubs „One Wheel Dragons“ reißt nicht ab. Die Truppe rund um den Lichtenwörther Lehrer Erwin Pieler nahm vergangene Woche am Cross Country-Lauf in St. Jakob am Walde teil und erzielte tolle Erfolge. Von den neun Einraddrachen war Markus Pröglhöf erneut eine Klasse für sich. In der stark besetzten allgemeinen Klasse feierte er einen ungefährdeten Sieg. Und das, obwohl er kurz vor dem Ziel den Weg auf der fünf Kilometer langen Strecke (400 Höhenmeter waren zu überwinden) verloren hatte.

Bei den geschickten Damen belegte die Hirmerin Lena Maierhofer den hervorragenden zweiten Platz vor ihrer Mutter Maria. „Als nächstes stehen die Renntage von Bad Tölz auf dem Programm, danach gibt es eine Rennserie in Italien“, freute sich Obmann Erwin Pieler, der in der Klasse Ü40 den dritten Platz erreichte.