Erstellt am 14. Oktober 2015, 09:07

Profi-Keeper im Amas-Tor. Beim 6:1 gegen Eltendorf hütete Thomas Borenitsch das Gehäuse der SVM-Fohlen.

 |  NOEN

In der aktuellen BVZ Burgenlandliga-Saison hütete stets Youngster Julian Rosenstingl das Tor der Mattersburg Amateure. Beim 6:1 gegen Aufsteiger Eltendorf stand erstmals Profi-Keeper Thomas Borenitsch im Gehäuse der grün-weißen Fohlen. Der Routinier strahlte die notwendige Ruhe aus, dirigierte seine Vorderleute lautstark und war beim Treffer von Michael Kulnik zum 0:1 machtlos. „Die Leistung war absolut top. Thomas konnte durch diesen Einsatz Spielpraxis sammeln“, so SVM Amas-Manager Raimund Bachhofer. In der Abstiegssaison der Amateure aus der Regionalliga Ost (2014/15) hütete Borenitsch in drei Spielen das Gehäuse der Fohlen. In Zukunft soll aber weiterhin Julian Rosenstingl im Tor der zweiten Mannschaft stehen.