Erstellt am 08. August 2012, 00:00

Senioren sind am Start. TENNIS / In Oberpullendorf sind die österreichischen Meisterschaften der Senioren in vollem Gange.

 |  NOEN
x  |  NOEN

VON MICHAEL WELLER

Seit vergangenem Freitag kämpfen auf der Anlage des Sporthotel Kurz die Senioren um die Staatsmeistertitel in den verschiedensten Altersklassen. Auch aus dem Bezirk sind etliche Vertreter am Start. In der Klasse 40+ kämpft Manfred Ollram vom UTC Tennisoutlet Mattersburg um die Krone des österreichischen Meisters. Für Thomas Horvath vom TG Rohrbach/Teich ist das Turnier schon vorbei, er scheiterte im Achtelfinale an der Nummer eins Oliver Neuhold glatt mit 1:6 und 1:6.

Ebenfalls bereits ausgeschieden sind Peter Dopler (UTC Tennisoutlet Mattersburg) und Wolfgang Parik (TC Forchtenstein) in der Kategorie 45+. Dopler verlor in der ersten Runde gegen Martin Dürhammer mit 3:6 und 3:6. Wolfgang Parik schaffte es bis ins Achtelfinale, wo er Andreas Janka mit 0:6 und 5:7 unterlag. Die anderen Teilnehmer aus dem Bezirk starten erst in den nächsten Tagen ins Turniergeschehen.