Erstellt am 20. Juli 2011, 00:00

Sieg für Miklusicak. ÖTV-TURNIER / Der Slowake holte sich in souveräner Manier, den Sieg bei der 13. Pöttschinger Raiffeisen Tennis Trophy.

Turnierfavorit. Der Slowake Peter Miklusicak überzeugte durch ein präzises und knochenhartes Grundlinienspiel.MICHAEL WELLER  |  NOEN
x  |  NOEN

VON MICHAEL WELLER

Bereits zum 13. Mal war die Anlage des UTC Pöttsching Austragungsort der Raiffeisen Tennis Trophy. Unter der bewährten Organisation von Turnierleiter Dietmar Sket und Oberschiedsrichter Karl Mannsberger konnten alle Bewerbe problemlos über die Bühne gebracht werden. Zur Austragung kamen ein ÖTV Kategorie VI Damen- und Herren-Einzel.

Bum-Bum-Peter war  eine Klasse für sich

Mit einem vollen 32er-Raster und einer stark besetzten Qualifikation war der Herrenbewerb in diesem Jahr trotz eines gleichzeitig stattfindenden Turniers in Schwechat, sehr gut besucht. Lediglich bei den Damen könnte die Beteiligung wieder einmal etwas besser sein, meinte Turnierleiter Dietmar Sket.

Den Sieg bei den Herren holte sich Peter Miklusicak. Er schlug Kleman im Finale mit 6:3, 6:2. Bei den Damen war Kathrin Weinwurm zu stark und nicht zu schlagen.