Erstellt am 04. September 2013, 00:00

Sket holt Titel bei ihrem Heimturnier. Nachwuchs / Die Pöttschingerin setzte sich bei den Landesmeisterschaften in der Altersklasse Girls U10 souverän durch.

Heimerfolg. Lioba Altmann und Katharina Sket (v.l.) dominierten den U10-Bewerb der Mädchen. Letztere konnte sich im Finale in drei Sätzen durchsetzen. Foto: privat  |  NOEN, privat
Von Michael Weller

TENNIS / Pöttsching war am vergangenen Wochenende das Zentrum des burgenländischen Nachwuchstennissports. Der Union-Tennisclub veranstaltete die burgenländischen Kids- und Jugend-Landesmeisterschaften 2013 und konnte mit einem Rekordergebnis von 112 Teilnehmern aufwarten.

Von den Altersklassen U8 bis U16 war die gesamte heimische Tenniselite vertreten und sorgte mit hochklassigen Partien für ein spannendes und ausgeglichenes Turnier.

Aus der Sicht des Veranstalters gab es einige Podestplätze zu feiern: Katharina Sket konnte sich in der U10 gegen ihre Vereinskollegin Lioba Altmann durchsetzen und damit den Landesmeistertitel nach Pöttsching holen. Jennifer Pauer holte in der U14 Platz drei und Laura Fröch durfte sich über Silber in der U16 freuen.