Erstellt am 10. Oktober 2012, 00:00

Spieler landeten im Krankenhaus. 1. Klasse Mitte / Danijel Stefulj und Peter Frühwirth mussten nach „einer Schlacht“ ins Spital.

Angeschlagen. Tschurndorf-Kapitän Peter Frühwirth ging nach einem Zusammenstoß k.o.  |  NOEN
Von Didi Heger

Spielerisch geizten der SC Wiesen und der ASK Tschurndorf die gesamte Spielzeit über mit Leckerbissen. Dafür brachten beide Teams viel Einsatzbereitschaft mit, welche in einigen Attacken allerdings über das Ziel hinausschoss. „Es war eine Schlacht“, berichtet Tschurndorf-Trainer Lorandt Schuller.

„Der Schiedsrichter hätte mit gelben Karten einlenken müssen“, bestätigt Wiesens Goran Guc. Hat er aber nicht. Die Folge: Danijel Stefulj brach nach einem Zusammenstoß mit Christian Frühwirth auf dem Weg zur Betreuerbank zusammen. Er wurde im Privatwagen ins Spital transportiert.

Peter Frühwirth wurde von seinem eigenen Tormann bei einem gemeinsamen Rettungsversuch so unglücklich getroffen, dass sogar der Krankenwagen anrücken musste.