Erstellt am 23. März 2011, 00:00

Starker Nachwuchs. JUDO / Die Mattersburger Nachwuchs-Judoka holten 15 Medaillen in Oberpullendorf.

Medaillenflut. Die stolzen Teilnehmer und Gewinner aus Mattersburg präsentierten nach der Siegerehrung ihre Urkunden.ZVG  |  NOEN
x  |  NOEN

Beim diesjährigen Frühlingscup in Oberpullendorf konnte sich der Judoklub Mattersburg einmal mehr sehr gut behaupten.

Mit insgesamt sieben ersten, fünf zweiten und drei dritten Plätzen in der Altersklasse unter 11 Jahren und unter 13 Jahren erreichte der Judoklub unter der Trainerin und Obfrau Helga Hamp den ersten Platz in der Gesamtwertung vor dem Judoklub Oberpullendorf und dem Judoklub Pinkafeld.

„Für viele Kämpfer war es der erste Wettkampf überhaupt, umso stolzer sind wir auf die guten Leistungen und den Erfolg“, so die beiden Trainer Oliver Pap und Helga Hamp.