Erstellt am 13. Februar 2013, 00:00

Talos holte Klassensieg. Landesmeisterschaften / Sowohl die Sportunion als auch die ASKÖ und Naturfreunde Burgenland kürten ihre Landesmeister. Roland Talos gewann bei den Herren in der AK 2.

Gold. Patrick Stablhofer und Nicole Mock sind die neuen Landesmeister der ASKÖ und Naturfreunde im alpinen Skilauf. Naturfreunde/Hamm  |  NOEN
Von Michael Weller

SKISPORT / Gleich zwei burgenländische Dachverbände ermittelten die Landesmeister im alpinen Skisport. Die Sportunion und die ASKÖ und Naturfreunde Burgenland konnten ihre Wettkämpfe bei besten Bedingungen austragen und sich über große Teilnehmerfelder freuen.

Die Union Landesmeisterschaften wurden zum ersten Mal vom Union Skiklub Oberwart durchgeführt. Bei den Herren legte Andreas Guttmann mit einer Zeit von 41,24 Sekunden die beste Laufzeit des Tages hin und ließ damit die gesamte Konkurrenz hinter sich. Bei den Damen krönte sich Kristin Hetfleisch nach einer fehlerfreien Fahrt zur Siegerin. Sie benötigte 43,65 Sekunden für die Goldmedaille.

Schnellster Fahrer aus dem Bezirk wurde Roland Talos. In der stark besetzten Altersklasse 2 konnte sich der Neudörfler mit einem beherzten Rennen den Klassensieg sichern.

Die ASKÖ und Naturfreunde-Landesmeisterschaften endeten mit zwei Favoritensiegen. Nachdem Nicole Mock im Vorjahr ihren Titel krankheitsbedingt nicht verteidigen konnte, schlug sie heuer wieder zu. Mit einer Laufbestzeit von 1:39,13 Minuten deklassierte sie die Zweitplatzierte um fast 12 Sekunden. Bei den Herren setzte sich Patrick Stablhofer in 1:36,20 Minuten knapp durch.