Erstellt am 22. Oktober 2014, 12:13

von Michael Weller

Buzonics holt Titel. Der Neudörfler Dominik Adam Buzonics feierte den Sieg im Einzel beim Head Jugend-Cup in Kaiserebersdorf.

Starker Nachwuchs. Während Dominik Adam Buzonics den Sieg im U14-Bewerb holen konnte, erreichten Julian Schicker (ebenfalls U14) und Maximilian Maras (U16) das Viertelfinale.  |  NOEN, privat

Beim ersten Turnier des Head Jugend-Cup in Kaiserebersdorf konnte der Neudörfler Dominik Adam Buzonics im U14-Bewerb groß aufspielen. Der Nachwuchsstar zeigte während des gesamten Turnierwochenendes eine starke Leistung und gab in seinen fünf Spielen lediglich acht Games ab.

Nur der Wiener Gregor Schwab vermochte es dem Neudörfler in beiden Sätzen ein Spiel abzunehmen, ansonsten gingen alle Gegner zumindest in einem Durchgang ohne Gamegewinn leer aus. Ein mehr als souveräner Auftritt des jahrgangsjüngsten Neudörflers (geboren 2002) im U14-Bewerb.

Im U16-Bewerb schlug der Sieggrabener Maximilian Maras auf. Der Jahrgang 2001-Spieler eliminierte dabei zum Auftakt den um fast zwei Jahre älteren David Durina (WTV) mit 7:6 und 6:3. Gegen die Nummer zwei des Turniers, Alexander Mühr, war dann im Viertelfinale mit 3:6 und 2:6 Endstation. Ein Sieg und eine Niederlage lautete die Bilanz der Parndorferin Daniela Iordache nach der Vorrunde im U14-Bewerb der Mädchen. Gegen Lokalmatadorin Sarah Hold gewann die Burgenländerin ebenso klar wie sie gegen die spätere Siegerin Jovanna Trickovic verlor.