Erstellt am 25. Januar 2012, 00:00

TOP-THEMA. NACHWUCHSFUSSBALL / Die „Talente-Abteilung“ des SV 7023 ZSP startet am Wochenende wieder sein groß angelegtes Turnier.

 |  NOEN
x  |  NOEN

Bereits zum x-ten Mal geht in der Mattersburger Sporthalle das gern besuchte Nachwuchsturnier des SV 7023 Z-S-P über die Bühne. Am Samstag und am Sonntag werden sich dort an beiden Tagen ab 9.30 Uhr ganze 40 (!) Nachwuchsmannschaften die Kabinen-Türklinken in die Hand drücken.

„Die Arbeitseinteilung ist  mittlerweile klipp und klar“

 

ZSP-Nachwuchsleiter Christian Haider sieht das Event in keinster Weise als Belastung: „Wir sind so zwischen acht und zehn Leute, die unmittelbar bei der Organisation mithelfen. Die Arbeitsaufteilung ist mittlerweile klipp und klar, deswegen empfindet das Turnier keiner als Belastung. Zumindest war das bisher so. Kaum ist ein Turnier beendet, wird schon wieder die Halle für das Jahr darauf vorreserviert. Es ist im Vereinskalender sicher eines der Highlights, auf das wir auch stolz sein können.“ Auch heuer werden wieder etliche Nachwuchsmannschaften aus der unmittelbaren Umgebung teilnehmen.

Alle tragen zu einem  sportlichen Ambiente bei

 

„Wir besetzen das Turnier bewusst nicht mit Promiteams wie Rapid oder Austria. Es geht sehr familiär über die Bühne. Nachwuchstrainer aus Rohrbach, Bad Sauerbrunn, Forchtenstein usw. kennen sich mittlerweile gut und helfen mit um für ein freundschaftliches, sportliches Ambiente zu sorgen. Wir freuen uns bereits alle sehr auf das Treffen.“