Erstellt am 30. Mai 2012, 00:00

Tormannprobleme. 2. LIGA MITTE / Der Mattersburger Milan Sretenovic gibt als Kobersdorf-Goalie vorzeitig w.o.

 |  NOEN
x  |  NOEN

VON MICHAEL HEGER

Nach der 2:0-Niederlage in Draßmarkt informierte Kobersdorf-Goalie Milan Sretenovic Trainer Andreas Feurer, dass er wahrscheinlich die Saison beenden muss.

Sretenovic leidet schon länger unter Ellbogenproblemen, die nun wieder akut wurden. Diese Tatsache stellt Feurer vor große Probleme, da Ersatz-Goalie Kevin Kornfehl nach einem Motorrad-Sturz mit Schulterproblemen ebenfalls angeschlagen ist.

Schon in Draßmarkt musste Feurer auf vier Stammkräfte verzichten. „Darum fehlte uns die nötige Qualität, um dieses Spiel zu gewinnen“, resümierte der Trainer nüchtern.