Erstellt am 07. Dezember 2011, 00:00

Turnen in Mattersburg. ASKÖ / Am Donnerstag steigt das Nikoloturnen, Freitag und Samstag werden die Staatsmeisterschaften veranstaltet.

 |  NOEN
x  |  NOEN

MATTERSBURG /  Die kommenden Tage stehen im Zeichen des Turnsports: Am Donnerstag veranstaltet der ASKÖ Kunstturnen Mattersburg sein Nikoloturnen, am Freitag und Samstag veranstaltet ebenso der ASKÖ Mattersburg die Staatsmeisterschaften im Kunstturnen. Das Nikoloturnen in der Mattersburger Sporthalle am 8. Dezember startet um 15 Uhr, bis zirka 16.30 Uhr werden die Übungen der Kinder, die das Jahr über geübt wurden, zu bewundern sein. Danach bekommt jedes Kind ein Nikolo-Sackerl überreicht.

Die nächsten beiden Tage stehen im Zeichen des Wettkampfs (Freitag ab 15.45 Uhr, Samstag ab 9.10 Uhr). 120 Turnerinnen und Turner werden sich in der Sporthalle bei den Staatsmeisterschaften messen. Zwölf Staatsmeisterschaftstitel (zwei Mehrkampf, zehn Finali) sowie 15 weitere Goldmedaillen in den Juniorenmehrkämpfen, -finali und B-Bewerben werden vergeben. Weiters wird die endgültige ÖFT-interne Ausscheidung für die Teilnahme an der Olympia-Qualifikation 2012 im Mittelpunkt stehen.

Sportliche Kids. Auch Annika, Susi, Charlize, Alina, Anna und Nina werden am Donnerstag ihre einstudierten Übungen präsentieren.

VOGLER