Erstellt am 25. Mai 2016, 08:50

von Daniel Fenz

"Wer rastet, rostet". 20 One-Wheel-Dragons-Mitglieder waren im Gailtal unterwegs, um sich auf die Saison vorzubereiten.

 |  NOEN, BVZ

Die Rohrbacher One Wheel Dragons trainierten vorige Woche eifrig mit den Einrad-Freunden aus Treßdorf (Kärnten). Schwerpunkt der Trainingstage waren die Bewerbe Cross Country und Downhill. Auch einen Abstecher nach Kranjska Gora in Slowenien ließ man sich nicht nehmen und testete dort den spektakulären Bikepark. Die Zuschauer staunten nicht schlecht, als sie die Einradfahrer auf der selektiven Strecke beobachteten. Oberste Priorität hatte für die Athleten, sich fit zu machen.

Die Staatsmeisterschaft in Bad Goisern (8. bis 10. Juli) steht vor der Türe. „Außerdem steht auch die WM in St. Sebastian Anfang August an“, so Erwin Pieler vom Verein. Mit dabei waren auch Lukas Treitler, Erik Horning, Paul Maierhofer und Nik Maierhofer (siehe Foto oben), die den Ausflug sichtlich genossen.