Erstellt am 22. Juli 2015, 09:01

"Wir hielten dem großen Druck souverän stand". Nach dem Meisterjahr in die 1. Klasse peilt der TC Antau 1 den Ligaerhalt an.

Antaus Bernd Jankovitsch behielt in der abgelaufenen Saison die weiße Weste. Er gewann jedes einzelne seiner Single-Spiele und auch alle Doppel-Matches.  |  NOEN, zVg

Nicht nur die Tennis-Damen durften sich beim TC Antau nach dieser Saison über den Meistertitel freuen (Aufstieg aus der Einsteigerklasse), auch der TC Antau 1 legte eine beeindruckende Saison hin.

Die „Filzball-Jäger“ Jürgen Huber, Dieter Pauschenwein, Lorenz Gausch, Markus Zarits, Bernd Jankovitsch, Patrick Pfarrkirchner, Thomas Grafl und Gerald Reidinger starteten als Favorit in die 2. Klasse und haben die Saison auch programmgemäß als Meister abgeschlossen. „Wir hielten dem Druck souverän stand“, freut sich Bernd Jankovitsch über den Aufstieg.