Erstellt am 19. September 2012, 00:00

WM: Bronze für Holzinger. Kickboxen / Magdalena Holzinger holte in der Kategorie U16-Leichtkontakt den dritten Platz.

Bronze. Magdalena Holzinger (r.) konnte sich bei der Junioren-Kickboxweltmeisterschaft in Bratislava in der Kategorie U16-Leichtkontakt bis 60 Kilogramm den hervorragenden dritten Platz sichern. KBC Rohrbach  |  NOEN
x  |  NOEN
Von Michael Weller

1.543 Teilnehmer aus 50 Nationen von fünf Kontinenten – das war die Junioren-Kickbox-Weltmeisterschaft in Bratislava. Mit am Start waren 27 Athleten aus Österreich, darunter auch drei Kickboxer vom KBC Rohrbach.

Die Nachwuchstalente konnten in ihren Bewerben beachtliche Leistungen erzielen und auch einmal Edelmetall ins Burgenland holen. Magdalena Holzinger erreichte in der Kategorie U16-Leichtkontakt bis 60 Kilogramm den dritten Platz und damit die Bronzemedaille.

Niklas Bogner belegte in der Kategorie U13-Pointfighting bis 47 Kilogramm den fünften Platz genau so wie Uwe Braunrath in der U19 bis 63 Kilogramm. Außerdem sicherte sich Uwe Braunrath einen weiteren fünften Platz mit dem Team.