Erstellt am 07. August 2013, 00:00

55 Kinder beim Neusiedler Camp. Nachwuchsfußball / Der SC Neusiedl veranstaltete ein Camp für Nachwuchskicker. An die 55 Youngsters waren dabei.

Alles im Überblick. Christian Dachs und sein Team vom SC Neusiedl zauberten ein starkes Nachwuchscamp in die Neusiedler Sportanlage. Foto: csw  |  NOEN, csw
Von Christopher Schneeweiß

Die Veranstalter durften zufrieden sein: An die 55 Kinder waren beim Neusiedler Nachwuchsfußballcamp, das vergangene Woche in der Seestadt über die Bühne gegangen ist, dabei. Die Kinder stammten dabei nicht nur aus Neusiedl, sondern waren „bunt gemischt“, wie uns einer der Trainer vor Ort, Michael Lidy, berichtete. Die Kids kamen zum Beispiel auch aus benachbarten Gemeinden in Niederösterreich.

Großer Spaß dank Abwechslung

Trainiert wurde von Montag bis Freitag, wobei am finalen Tag Abschlussspiele und Urkunden- und Gutscheinverteilung am Programm standen. „Der große Trainingsschwerpunkt hieß: Zuspiele jeglicher Art. Auf das haben wir besonderen Wert gelegt“, so Lidy.

Großen Spaß machte den Kids freilich auch das abwechslungsreiche Programm: Bei den tropischen Temperaturen waren Ausflüge zum See und ins Hallenbad logisch. An die zehn Trainer waren dabei beim NSC-Nachwuchsfußballcamp am Start, um die Kinder rund um die Uhr zu betreuen.