Erstellt am 03. April 2013, 00:00

Achte Auflage in Parndorf. Ausdauersport / In Parndorf steht der Burgenland- Duathlon mit Landesmeisterschaft vor der Tür.

Obmann-Stellvertreter Siegfried Pamer, „Perarl iZUMi“ Marketing Axel Obermayer und Obmann Meinhard Erber (v. l.) treffen die letzten Vorbereitungen.  |  NOEN

DUATHLON / Am 21. April sammeln sich Triathleten und andere Sportbegeisterte in Parndorf, wo erneut der Burgenland-Duathlon über die Bühne gehen wird. Dabei werden auch die heimischen Kurz-Duathlon-Meister ermittelt. Nach zehn Kilometer Laufen, 40 Kilometer Radfahren und anschließend fünf Kilometer Laufen stehen diese fest. Die Veranstalter raten aber auch allen Hobbysportlern, sich einmal in dieser Disziplin auszuprobieren. Für viele Ausdauersportler stellt der Duathlon zudem eine größere Herausforderung als ein klassischer Triathlon dar. Um aber auch Anfängern den Einstieg in den Duathlonsport zu ermöglichen, bietet das Tri Team Parndorf auch dieses Jahr neben dem Einzelwettbewerb zusätzlich einen Staffelwettbewerb für Männer und Frauen sowie eine Mixed Staffel mit getrennter Wertung an. Bereits am 20. April lädt der Veranstalter alle Teilnehmer zur großen Kaiserschmarrn-Party samt Nachnennung und Startnummernausgabe ins Parndorfer Pannonia Tower Hotel.

Nach dem Bewerb können sich die Athleten bei der Pasta-Party entspannen und austauschen, am Ende steht eine Tombola auf dem Programm.