Erstellt am 19. Dezember 2012, 00:00

Aufrüsten hat begonnen. 2. Liga Nord / Sowohl Halbturn als auch Nachbar Mönchhof basteln eifrig an ihrem Kader.

Christian Horvath wechselt von Prellenkirchen wieder zum FC Mönchhof. Auch der USV Halbturn zeigte Interesse an dem Stürmer. CSW  |  NOEN

Der Tabellenletzte der 2. Liga Nord, Halbturn, hat sich mit einem Verteidiger verstärkt. Der Slowake Robert Szombat, der im defensiven Mittelfeld oder in der Innenverteidigung einsetzbar ist, wird die Ziniel-Elf im Abstiegskampf unterstützen. Szombat, der in Mönchhof wohnt, hat zehn Jahre lang in Deutschland in der Landesliga gespielt.

Der 30-Jährige wird also einen der zwei Legionärsposten ausfüllen, ein zweiter Legionär könnte noch zur Mannschaft stoßen. Schließlich ist man noch auf der Suche nach einem Stürmer. Muhammed Üzen und Halbturn gehen indes künftig getrennte Wege.

In Halbturn hätte man sich auch für Stürmer Christian Horvath interessiert. Dieser wechselt aber zu Ligakonkurrent Mönchhof, wo er bereits unter Vertrag stand. Zuletzt spielte Horvath in Prellenkirchen. „Er hatte mehrere Angebote, hat sich aber für Mönchhof entschieden“, freut sich FCM-Trainer Bernhard Rainprecht über die Rückkehr des Stürmers. Neben Horvath konnte er noch einen zweiten Angreifer verpflichten: den 24-jährigen Slowaken David Bielcik, der zuletzt bei Galanta spielte, aber aber ŠKP Dúbravka Bratislava gehörte. „Damit ist unser Einkaufsprogramm beendet“, so Rainprecht.