Erstellt am 28. September 2011, 00:00

Aushilfe-Torhüter gefunden. 2. KLASSE NORD / Der Verein atmet auf: Hans Jörg Horvath hütet bis auf Weiteres das Tor in St. Andrä.

Der Deal mit Wolfgang Knaller platzte im letzten Moment.  |  NOEN
x  |  NOEN

VON MICHAEL PINTER

Nach der schweren Verletzung von Stammtorhüter Johannes Babor – dieser zog sich im letzten Spiel gegen Stotzing eine Ellbogenfraktur und Bänderrisse zu – war der FC St. Andrä eifrig auf der Suche nach einem neuen Torhüter: Während der Saison ein schwieriges Unterfangen. Obmann Martin Brasch ließ jedoch seine Kontakte spielen und hatte schon bald mehrere Spieler an der Angel, unter anderem auch Wolfgang Knaller, Ex-Profi bei der Admira und Austria und in der Saison 07/08 auch beim ASK Baumgarten aktiv. Der Routinier sagte aber kurzfristig ab.

Geworden ist es schließlich Hans Jörg Horvath, der zuletzt für den SV Rohrbach spielte, dann aber berufsbedingt ein Jahr aussetzte. Der 33-Jährige soll nun den Kasten der Zeiselbären bis zur vollständigen Genesung Babors sauber halten.