Erstellt am 28. September 2016, 09:46

von Rüdiger Fleck

20 Jahre Störche mit Platz zwei gefeiert. Bei ihrem eigenen Großevent zum Bestandsjubiläum flogen die Neusiedler Störche auf Platz zwei.

 |  BVZ

Viel Grund zur Freude hatte der Verein der Neusiedler Storks, nicht nur aufgrund seines Jubiläums, sondern auch dank des regen Interesses der Zuseher. Auch Bürgermeister Kurt Lentsch richtete lobende Worte an die Vereinsverantwortlichen.

Sportlich gab es natürlich auch einiges zu sehen. So wurde ein Turnier mit insgesamt acht Teams ausgetragen. Darunter gab es so klangvolle Namen wie unter anderem die UBC Mattersburg Rocks, die BK Eisenstadt Warriors und den ASKÖ Mannersdorf. Schlussendlich gewonnen haben das Turnier die „Döblinger Knallbuam“, während das Jubiläums-Stork-Team auf Platz zwei landete.

Der dritte Platz ging an die „Vienna City Zander“. „Wichtig war uns, wir hatten Spaß, die Leute hatten Spaß und wir konnten zeigen, was wir drauf haben und das tun, was wir am liebsten machen – unser Spiel spielen“, so Gerald Klein, Mitveranstalter des Turniers.