Erstellt am 18. November 2014, 23:59

Pleite für Storks. Die Neusiedler Basketballer unterlagen im Landesliga-Auswärtsspiel den Mattersburg Rocks mit 99:75.

Auswärtsspiel. Die Neusiedler Storks treffen am kommenden Sonntag, um 18 Uhr, in Hornstein auf die neu gegründete Truppe der Eisenstadt Warriors.  |  NOEN, CSW

Für die Neusiedler Storks gab es beim Gastspiel gegen die Rocks aus Mattersburg nichts zu holen. Die Landesliga-Truppe der Rocks, wieder gespickt mit dem einen oder anderen ehemaligen Bundesliga-Spieler, war von Beginn weg die tonangebende Mannschaft.

Die Storks zeigten zwar eine beherzte Leistung, mussten sich am Ende aber den treffsicheren Mattersburgern geschlagen geben. „Wir haben uns kämpferisch gut präsentiert und uns am Ende auch tapfer verkauft. Die Rocks waren am Ende aber erfahrener“, so Gerlad Klein von den Storks. Weiter geht es für die Neusiedler Basketballer am kommenden Sonntag mit dem Spiel gegen die Eisenstadt Warriors.