Erstellt am 30. Oktober 2013, 11:27

Bezirksklubs weiter am Vormarsch. BVZ Burgenlandliga | Sowohl die Amateure des SC/ESV Parndorf, als auch die Mannschaft des SC Neusiedl am See haben gewonnen.

Drei Punkte geholt. Alen Dedic (l.) und seine Parndorfer Amateure ließen sich auch in Güssing nicht aus der Spur bringen und siegten mit 1:0. Foto: D. Fenz  |  NOEN, D. Fenz
Bartolomej Kuru heißt der große Held der Parndorf Amateure. Der Torhüter entschärfte beim 1:0-Erfolg in Güssing nicht weniger als drei Top-Chancen der Gastgeber, während auf der anderen Seite Florian Kremser einen Corner über Umwege per Kopf zum Sieg versenkte.

Weiter geht es für die Mannschaft von Trainer Richard Slezak am Sonntag um 14 Uhr gegen Schlusslicht Sigleß. „Da müssen wir höllisch aufpassen – das ist eine Mannschaft, die um jeden Punkt kämpfen muss.“

Neusiedl mit tollem ersten Durchgang

Slezaks Pendant in Neusiedl, Zeljko Ristic, war beim 3:1-Erfolg in Draßburg vor allem mit den ersten 45 Minuten hochzufrieden: „Die erste Halbzeit war die bis dato beste, die wir gespielt haben. Wir haben sehr gut von hinten rauskombiniert, haben schnell und einfach gespielt und waren sehr viel im Ballbesitz.“

Morgen, 19 Uhr, empfangen die Seestädter St. Margarethen. Ristic: „Eine sehr routinierte Mannschaft, die man nicht ins Spiel kommen lassen sollte.“

Lesen Sie weiter: Spielstatistiken und Vorschau „Die nächste Runde“ auf der nächsten Seite

Spielstatistiken und Vorschau „Die nächste Runde“

ASV DRASSBURG - SC NEUSIEDL 1:3 (0:2).
Torfolge: 0:1 (6.) Bielcik, 0:2 (23.) Steinacher, 1:2 (83.) Hrustanbegovic (Elfmeter), 1:3 (88.) Bertalan. U23: 0:3 (Haider, Gruidl, Schneidl).
 SR: Ungarisches Team (D: schwach/N: gut).- Draßburg, 300.
Draßburg: Christian Pfeiffer; Thomas Ofner, Brandstätter, Yavuz (18. Aydin), Danijel Markic; Hrustanbegovic, Maric (72. Popadic), Mihalits, Mancic; Marco Piller (89. Nikolic), Köveshazi.
Neusiedl: Kaiser; Wendelin, Kesinovic, Windisch, Ebner; Seywerth, Steinacher; Bielcik, Tomcak, Jelovic (46. Horvath); Pimpel (82. Bertalan).
 
SV GÜSSING - SC/ESV PARNDORF AMATEURE 0:1 (0:0).
Tor: 0:1 (65.) Kremser.
SR: Boskovski (G: gut/P: gut).- Güssing, 200.
Güssing: Pöschlmayer; Horvath, Winkelbauer, Zinkl, Kossits; Jandrisevits, Kulovits; Lozo, Brcic, Willisits; Kopeszki.
Parndorf Amateure: Kuru; Divljak, Wendelin, Gutschik, Eisenbarth (46. Schmickl); Katzler, Bosnjak (57. Tabora), Dedic, Schneider (83. Weinhandl), Steinhöfer; Kremser.
 
SV WAHA SANKT MARGARETHEN - UFC RAIBA PURBACH 2:0 (2:0).
Torfolge:
1:0 (2.) Petermann, 2:0 (32.) Seckel.
U23: 5:0 (Walzer 3, Wartha 2).
SR: Coric (S: gut/P: gut).- Greabochstadion, 300.
Sankt Margarethen: Bleich; Alexander Granabetter, Gabriel, Pürk, Handl (90. Stagl); Klemenschits (60. Lang), Bernscherer, Petermann, Seckel, Weixelbaum (85. Philipp Granabetter); Schneider.
Purbach: Höppel; Grassl, Kaintz, Kauten, Mauthner; Friedl (46. Kadir), Schneider, Kienzl (82. Stekovics), Krenn (66. Witamwas), Wagentristl; Granat.
 
SV SIGLESS - ASK KLINGENBACH 1:2 (1:0).
Torfolge: 1:0 (26.) Hadzic, 1:1 (73.) Rajzinger, 1:2 (78.) Schreiner.
U23: 1:2 (Glavanits; Feher, Eisner).
SR: Iacob (S: gut/K: gut).- Sigleß, 200.
Sigleß: Zwonarits; Ernst, Vondraus (23. Djoja), Gudelj, Pint; Tergatschnig; Jakob Krenn, Gutic, Peric (80. Ivankovic); Hadzic, Knotzer.
Klingenbach: Fuchs; Dominik Dihanich, Ruiss, Schreiner, Mikacs (46. Rajzinger); Dominic Horvath (73. Eysinger), Christoph Dihanich, Batar, Kovacs, Alexander Klemenschitz; Laubner.
 
UFC SANKT GEORGEN - ASK HORITSCHON 0:1 (0:1).
Tor:
0:1 (42.) Markic. Rote Karte: Theo Koch (80., Foul).
U23: 1:0 (Javorski).
SR: Paukovits (G: gut/H: sehr gut).- St. Georgen, 200.
St. Georgen: Jovanvic; Eberl, Tullis, Vranesevic, Steinhauser; Grafl, Reinhalter (46. Dorner), Koch, Majer; Mozelt, Pinter.
Horitschon: Dank; Morgenbesser, Josef, Mertl, Napiontek; Hruby (93. Gessner), Zlatarits, Lösch, Putz (60. Mucolli); Leser, Markic (91. Lehrner).
 
ASK MARZ - UFC JENNERSDORF 3:2 (2:1).
Torfolge:
0:1 (1.) Kulcar, 1:1 (4.) Sejmenovic, 2:1 (28.) Sejmenovic, 3:1 (56., Elfmeter) Sejmenovic, 3:2 (62.) Sinkovics.
Gelb-Rote Karte: Karner (70., Foul).
U23:  2:0 (Hosiner, Biribauer).
SR: Pethö (M: sehr gut/J: sehr schwach).- Marz, 300.
Marz: Thomas Ofner; Benjamin Piller (46. Uygun), Floiger, Markus Dusek, Sekulovic; Knebel (69. Keles), Schiffer, Schandl, Grimmer; Buchel, Sejmenovic.
Jennersdorf: Gumhold; Michael Wagner, Knaus, Mathias Pfeifer, Karner; Philipp Mayer, Sinkovics, Thomas, Thier (90. Schreiner); Kulcar, Stefan Deutsch (62. Matthias Wagner).
 
SC HERZ PINKAFELD - ASK BAUMGARTEN 0:2 (0:1).
Torfolge: 0:1 (41.) Grgic, 0:2 (87.) Bezer.
Gelb-Rote Karte: Meznik (90., Foul).
U23:  10:1 (Tiefengraber 3, Pahr 2, Penthor 2, Zalka, Halwachs, Kayer, Kager; Rojatz).
SR: Windisch (P: Durchschnitt/B: gut).- BB-Rain Arena, 350.
Pinkafeld: Neubauer; Luif (81. Balla), Koch, Kaj, Plank; Kollowein, Schrammel, Horvatits (66. Pomper), Prochazka (66. Feraru); Kerschbaumer; Weiss.
Baumgarten: Schriefl; Habeler, Durkov, Smudla, Erseg; Mersich; Storga, Meznik, Grgic, Fischer; Bezer.
 
SV FORCHTENSTEIN - ASKÖ STINATZ 2:2 (1:1).
Torfolge: 1:0 (20.) Pfeiffer, 1:1 (42.) Holpfer, 1:2 (55.) Bojic, 2:2 (61.) Imre.
U23:  7:1 (Jindra 2, Ernst 2, Wurm, Jeger, Nagy; Theiler).
SR: Vojtek (F: sehr gut/S: gut).- Forchtenstein, 200.
Forchtenstein: Geisendorfer; Peter Strodl; Vollmer, Gernot Leitner; Sinawehl (70. Huber), Mangold; Imre, Dominik Pfeiffer (87. Gritsch), Alex Leitner; Szöke, Gnam.
Stinatz: Kranjcec; Seper, Zore, Kovacsits, Derler; Licaj, Bojic; Horvath, Steiner, Gikaschvili; Holpfer.
 
DIE NÄCHSTE RUNDE:
DONNERSTAG, 19 UHR: Baumgarten - Draßburg (Kern; Katava, Mercan), Neusiedl - St. Margarethen (Boskovski; Akar I, Avsar). SAMSTAG, 14 UHR: Horitschon - Pinkafeld (Gregorits I; Günes, Tekeli II), Stinatz - Marz (Flasch; Gruber, Lang); 16 UHR: Klingenbach - St. Georgen-Eisenstadt (Gangl; Zeiszer, Steuer); 17 UHR: Purbach - Forchtenstein (K. Barmaksiz; Thal, S. Barmaksiz). SONNTAG, 14 UHR: Parndorf Amateure - Sigleß (Qorai; Niemandsfreund, Balaj); 15 UHR: Jennersdorf - Güssing (Cosic; Windisch I, Gabler).