Erstellt am 04. Februar 2015, 08:21

von Martin Ivansich

Aus für Trainer-Duo. Neusiedls Damenmannschaft trennte sich vom Betreuer-Duo Laszlo und Robert Dömös. Ein Nachfolger steht parat.

Das Betreuerduo Robert und Laszlo Dömos mussten in der vergangenen Woche ihren Trainerstuhl bei den Neusiedler Damen räumen.  |  NOEN, Schneeweiß

„Es gab Auffassungsunterschiede, die letztendlich ausschlaggebend waren, uns vom Betreuer-Duo Dömos zu trennen“, so Neusiedl-Manager Lukas Strantz. Auch einige ungarische Spielerinnen haben den Verein verlassen. „Wir wollen nun vor allem junge Spielerinnen aus der Umgebung in unser Team holen“, meint Strantz.

Ein Nachfolger für das Trainerduo aus Ungar ist bereits gefunden. Mit Reinhard Fuhrmann hat man einen Trainer, der die notwendige Lizenz hat, verpflichtet.

Laut Strantz ist dies vorerst eine Interims-Lösung. Fuhrmann: „Der Verein hat mich gefragt, ob ich vorübergehend einspringe. Das mache ich natürlich gerne. Es ist aber keine Langzeit-Lösung“