Erstellt am 18. Januar 2012, 00:00

Defensive verstärkt. 1. KLASSE NORD / Frauenkirchen sicherte sich die Dienste von Abwehrspieler Eduard Beyer.

Offensivallrounder Hannes Karner (r., gegen den Ex-Neusiedler Markus Macho) wechselt von Mönchhof zum SC Frauenkirchen.CSW  |  NOEN
x  |  NOEN

VON MARTIN IVANSICH

UND ANGELA PFALZ

Der SC Frauenkirchen hat neben Hannes Karner und Karl Höflich einen dritten Neuzugang zu vermelden. Eduard Beyer kommt von der Wienerliga vom KSV Ankerbrot Montelaa und soll die durch den Abgang von Christoph Klaushofer und dem Karriereende von Bernd Haider entstandene Lücke in der Defensive schließen.

Der UFC Weiden befindet sich derzeit in Gesprächen mit einigen Kandidaten für die Offensivabteilung. „Noch in dieser Woche wollen wir einen Stürmer verpflichten. Wir haben schon einige Gespräche geführt. Da sollte es demnächst eine Entscheidung geben“, so Sektionsleiter Georg Reinprecht. Wulkapordersdorf hingegen hat sich schon mit einem Offensivmann verstärkt.

Nach dem Abgang von Stürmer Christopher Ivanschitz hat der Verein Marco Kovacs verpflichtet. Der Müllendorfer war zuletzt beim FC Oslip. Der eine oder andere Transfer könnte in Wulkaprodersdorf noch über die Bühne gehen. In Neufeld ist das Transferprogramm so gut wie abgeschlossen. Josef Zmaritsch verlässt den Verein in Richtung Zillingdorf. Die Verpflichtung von Michael Schmied ist nun endgültig unter Dach und Fach.