Erstellt am 29. Oktober 2014, 09:45

Dreifacher Triumph. Die Athleten des Laufclubs Parndorf räumten in Jennersdorf ab und sicherten sich gleich drei Meistertitel.

Starkes Team. Max De Zordo, Julia Rosner, Nikolaus De Zordo, Michi Herglotz (hinten, v.l.), Laura Farese, Livia Farese und Hermine Amtmann (vorne, v.l.) zeigten sich in Jennersdorf laufstark. Privat  |  NOEN

Am Sonntag fanden, die vom Burgenländischen Leichtathletikverband veranstaltete, Landesmeisterschaften im Straßenlauf in Jennersdorf statt.

Die sieben Athleten vom Laufclub Parndorf nahmen insgesamt zehn Medaillen (davon drei Landesmeister-Titel) mit ins Nordburgenland. Niki De Zordo siegte auf der selektiven Laufstrecke in seiner Altersklasse souverän, sein Teamkollege Michael Herglotz holte sich Bronze.

Die 14-jährige Triathletin Julia Rosner aus Zurndorf zeigte wieder einmal ihre Bestform und lief noch vor den Jungs in ihrer Altersklasse (unter 16 Jahren) ins Ziel.

Danach folgten ihre Clubkollegen Max de Zordo (Goldmedaille) und Laura Farese (Silber). Getraud Haller-Peck holte Gold in der Altersklasse 50 und das Nachwuchstalent Livia Farese siegte in der Klasse Unter 10.